Das Dorf

  • Das Dorf
  • Das Dorf
  • Das Dorf
  • Das Dorf
  • Das Dorf
  • Das Dorf
  • Das Dorf

Das Dorf

Das mittelalterliche Dorf Apricale ist ein Juwel in den Hügeln des ligurischen Hinterlandes. Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Von dieser privilegierten Position aus genießt Apricale eine herrliche, atemberaubende Aussicht.

Das Dorf

Eine einzigartige Szenografie, die ihre Steinwurzeln in einem uralten Zeitalter begründet, voller Anregungen und Geschichte. Von der Römerzeit bis zum Mittelalter scheint das alte Dorfzentrum unverändert zu sein. Die Häuser schmiegen sich an schmale Gassen, die zum Schloss der Lucertola führen, eingebettet in einem hohen Felsvorsprung - dem Gipfel - Symbol des Dorfes.
Apricale war das erste Dorf in Ligurien, das den Titel "Das schönste Dorf Italiens" erhielt und ist auch eines der Dörfer, die mit der "Bandiera Arancione" ausgezeichnet wurden, die in der "Strada dell'olio" enthalten ist und den Namen "Perla della" trägt. Ligurien ".

Das Dorf

Das Gebiet von Apricale bietet zahlreiche Möglichkeiten für Tourismus und Freizeit. Das Feriendorf ist ca. 10 Minuten von den Stränden entfernt, bekannte Orte der ligurischen Küste und etwa 30 Minuten von der französischen Grenze mit der Cote d'Azur, Monte Carlo und Nizza entfernt.
In den Seealpen gelegen, ist Apricale ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge und Spaziergänge. Wir haben eine Vereinbarung mit den Restaurants im Dorf, wo Sie die typische Küche des ligurischen Hinterlandes probieren können.